Viersen-Dülken: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht am Dülkener Markt

Viersen-Dülken – Am 20.04.2017, gegen 22:00 Uhr, ereignete sich in Dülken eine Verkehrsunfallflucht. Drei Zeuginnen beobachteten einen schwarzen Pkw, der auf der Schulstraße mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Alter Markt fuhr. An der Kreuzung Schulstraße / Kreuzherrenstraße bremste der Wagen so stark ab, dass er ins Schleudern geriet und dadurch gegen eine Hauswand im Kreuzungsbereich prallte. Anschließend fuhr das Fahrzeug über die Schulstraße in Richtung Bodelschwinghstraße davon. Der Fahrer kümmerte sich nicht um den entstandenen Schaden an der Hauswand. Zeugen, die Angaben zum Vorfall machen können, insbesondere zu Marke und Typ des Pkw sowie zu Kennzeichen und Insassen, werden gebeten, sich mit der Polizei Viersen unter der Telefonnummer 02162/377-0 in Verbindung zu setzen. /ba (493)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.