Radfahrer stoßen zusammen – beide schwer verletzt

Am vergangenen Mittwoch, gegen 12.00 Uhr, stießen auf einem Radweg der Kanalstraße in Viersen zwei Radfahrer zusammen und verletzten sich schwer. 

Foto: Dennis112

Viersen – Ein 23-jähriger Süchtelner fuhr auf dem rechten Radweg in Richtung Antwerpener Platz. Etwa in Höhe des ‚Von-Kessel-Weg‘ verläuft der Radweg in einer leichten Rechtskurve. Dort kam dem 23-Jährigem ein 63-jähriger Viersener entgegen. Beide konnten nicht mehr bremsen oder ausweichen und stießen zusammen. Sie stürzten und wurden dabei verletzt. Beide Radfahrer wurden zur stationären Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. /wg (787/Kreispolizeibehörde Viersen)