Natur trifft Abstraktion – der Süchtelner Künstler Richard Caelers lädt ein

Naturfotografie mal real, mal abstrakt und auch wieder nur nuanciert verändert. Sehen und Verstehen was dahinter steckt, Vielfältigkeit, Experimentierfreude und das Gespür für den Moment der Aufnahme sind die Grundelemente des Künstlers.

Foto: privat

Viersen-Süchteln – Die Auseinandersetzung mit der Situation und die Philosophie was werden soll ist in seinen Werken deutlich spürbar. Tauchen Sie ein in diese Vielfalt.

Sehen – Staunen – Sammeln
der Dülkener Künstler Hubertus Wagner und die Schönheiten.

Die Schönheit von Dingen erkennen. Dies ist die Basis von Hubertus Wagner um seine fantasievollen/surrealen Objekte zu gestalten. Dabei nutzt er sein kunstfertiges und handwerkliches Geschick um diese funktionstüchtig herzustellen. Die bewegten und morbiden Kreationen lassen den Spaß am Tun und eine spielerische Leichtigkeit erahnen. Bei seinen Schmuckobjekten liegt der Wert nicht nur im Material, sondern in der außergewöhnlichen Gestaltung.

8./9. September 2018 | 11.00 – 18.00 Uhr

Der Eintritt ist frei, GALERIE-CAELERS, Gebrandstraße 19,
41749 Viersen-Süchteln, www.galerie-caelers.de