Merci! für eine schöne Süchtelner Vielfalt

Der Werbering Viersen aktiv hat jetzt die Preise an die Glücklichen des Gewinnspiels anlässlich der Süchtelner Vielfalt überreicht. Gewinnen konnte jeder, der eine der französischen Dekorationen in Viersen-Süchteln entdeckt hatte.

Foto: Werbering Viersen

Viersen-Süchteln – Vergangenen Mittwoch war es soweit. Die 25 Preise wurden stilgerecht am Fuße des Süchtelner Eiffelturms an ihre Preisträger übergeben. In Form eines Gewinnspiels wurden die Besucherinnen und Besucher des Festes um ihre Meinung gebeten, wer die französische Atmosphäre besonders gut geschaffen hat. Mehrere Hundert begeisterte Kunden hatten knapp 600 Antworten (Mehrfachnennung war möglich) zu der Frage „Wo ist Süchteln Französisch?“ abgegeben und sich damit zeitgleich zur Teilnahme am Gewinnspiel bei der Süchtelner Vielfalt qualifiziert.
Geschäftsleute und Sponsoren hatten insgesamt 25 attraktive Preise von Einkaufs- und Verzehrgutscheinen über Sachgewinne bis zu Tickets für das Junior´s Jazz Open zur Verfügung gestellt und damit wieder einmal unter Beweis gestellt, dass Süchteln zwar ein kleines, aber feines `Städtchen´ ist.
Der Werbering sagt „Vielen Dank“ an alle die sich beteiligt haben.
Hintergrund der Gewinnspielfrage war es auch, den Dekorations-Ehrgeiz der Einzelhändler vor Ort wecken. Den drei Meistgenannten aus den Ergebnissen der über das Gewinnspiel erfolgten Abfrage, die Geschäfte „mann-O-mann“, Yellow Pinguin“ und „Schoko-Lädchen“ einen herzlichen Glückwunsch vonseiten des Citymanagements und dem Werbering.