Laufen, Walking, Nordic-Walking: Kreis-Lauf des KreisSportBunds in Tönisvorst

Wer gerne durch die Apfelplantagen zwischen St. Tönis und Vorst läuft, kommt beim diesjährigen „Kreis-Lauf“ auf seine Kosten. Unter der Schirmherrschaft von Landrat Dr. Andreas Coenen veranstaltet der KreisSportBund (KSB) den Lauf am Sonntag, 17. September.

Tönisvorst – Start und Ziel ist dieses Mal bei action medeor e.V. in Vorst. Der KSB bietet je eine fünf Kilometer und eine zehn Kilometer lange Strecke an. Über befestigte Wege und Naturboden walken oder laufen die Teilnehmer, ohne dass die Zeit gemessen wird. Laufpaten geben der Gruppe ein konstantes Tempo vor. Für Verpflegung ist gesorgt. Die Teilnahme am Lauf ist kostenlos, es wird um eine Spende für action medeor e.V. gebeten. Auf dem Gelände gibt es zudem Informationsstände zu gesunder Ernährung und zu den örtlichen Sportvereinen.

Weitere Informationen gibt Jörg Anstötz unter Joerg.Anstoetz@kreis-viersen.de oder telefonisch unter 02162 / 391731.

Foto: Kreis Viersen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.