KSB bietet Kurse zur Verlängerung der Übungsleiterlizenz an

Der KreisSportBund (KSB) Viersen bietet zwei Lehrgänge zur Verlängerung der Lizenz Übungsleiter B Sport in der Prävention und Rehabilitation an.

Kreis Viersen – Am Samstag, 9. September, findet die Fortbildung zum Thema „Zirkeltraining in der Orthopädie“ statt. In der Turnhalle an der Eichendorffstraße in Kempen erarbeiten die Teilnehmer von 10 bis 17 Uhr die Methodik des Zirkeltrainings im Bereich der Rehabilitation. Im Fokus des Zirkelformats steht das funktionelle Muskeltraining mit den erlaubten Mitteln des Rehabilitationssports. Dabei orientiert sich die Fortbildung an den Besonderheiten und Ressourcen der Betroffenen.

Am Samstag, 7. Oktober, bietet der KSB die Fortbildung „Funktionelles Training im Rehasport“ in der Turnhalle am Alster Kirchweg in Bracht an.  Von 10 bis 17 Uhr vertiefen die Übungsleiter Kenntnisse zum Thema funktionelles Training und  systematisches Kraftausdauer- und Muskelaufbautraining. Die Teilnehmer fördern den Alltagstransfer und berücksichtigen dabei psychosoziale Rehabilitationsziele,  erweitern ihre Handlungskompetenz und erproben den sinnvollen Einsatz der Theorie. Zur Verlängerung Übungsleiter-C Lizenz findet am Samstag, 28. Oktober, der Lehrgang „Fit für die Vielfalt“ in der Turnhalle des Berufskollegs Kempen statt. Von 9.30 bis 17 Uhr bekommen die Teilnehmer in acht Lehreinheiten Impulse zur Integrationsarbeit in Sportvereinen.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter 02162 / 391477 oder unter www.ksb-viersen.de

Foto: KreisSportBund

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.