#handmade: Azubi Speed-Dating für Handwerksberufe in der Agentur für Arbeit Krefeld

Ohne das Handwerk läuft im Alltag wenig, das ist bekannt. Doch es fehlt an Nachwuchs. Ob Tischler/in, Bäcker/in, Maurer/in, Florist/in, Schlosser/in, Optiker/in oder Dachdecker/in – alle Branchen liefern Handgemachtes.

Foto: Agentur für Arbeit Krefeld

Krefeld – Jugendliche, die noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz in diesen Bereichen sind und direkt mit den Profis des Handwerks in Kontakt treten wollen, waren am Mittwoch „pünktlich wie die Maurer“ in der Agentur für Arbeit Krefeld genau am richtigen Platz.

Die etwa 200 begeisterten Jugendlichen haben beim Azubi Speed-Dating unter dem Motto #handmade bei 13 Firmen des Handwerks die Chance genutzt, über Ausbildungsmöglichkeiten in der Region ins Gespräch zu kommen. „Wir freuen uns über das große Interesse der Bewerber/innen an unserer Ausbildungsbörse und möchten den Jugendlichen mit dem vielfältigen Angebot auch Alternativen zu den gängigen Wunschberufen zeigen. Durch unsere Ausbildungsvermittlung bringen wir Arbeitgeber und Ihre zukünftigen Azubis zusammen und gehen dabei immer neue Wege. Ausbildungsbetriebe auf der Suche nach Nachwuchs erreichen den Arbeitgeber-Service unter der kostenlosen Hotline 0800 4 5555 20“, betont Sebastian Stengel, Teamleiter Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Krefeld.

Die teilnehmenden Arbeitgeber waren glücklich über das große Interesse der Jugendlichen und haben die Gelegenheit genutzt, weitere Gespräche und Praktikumstage zu vereinbaren. Weitere branchenspezifische Ausbildungsstellen-Speed-Datings sind bereits geplant. Ausbildungsbetriebe der Region können sich also auf spannende Angebote auf dem Weg zum Wunsch-Azubi freuen.