„Gleich, Schatz…!“ – das neue Solo von Niko Formanek

Nach seinem Erfolgsprogramm „Ü-Ü 40 – Zu alt um jung zu sterben“ (das er vorwiegend in Österreich gespielt hat), tourt Niko Formanek jetzt mit seinem Soloprogramm „Gleich Schatz…!“ durch Deutschland und macht dabei am 7. Juni 2018 einen Halt im TIG – Theater im Gründungshaus.

Foto: Jan Frankl

Mönchengladbach – Der viertbekannteste Österreicher erzählt über 30 Jahre Ehe, Kinder und andere Baustellen! Seine täglichen Überforderungen mit Familie, Verwandten und Haustieren sind grandioser Stoff für ein hochkomisches Abendprogramm. Wenn er einen Sprechtag in der Schule seines Sohnes besucht und das Resultat eine panische SMS der Lehrerin an seine Frau ist: „Ich würde Ihnen und Ihrer Familie dringend eine Familientherapie empfehlen“, wenn Tochter Charlottes erster Freund die Geduld und Toleranz ihres Vaters strapazieren oder selbstmordgefährdete Meerschweinchen Konflikte mit der städtischen Bürokratie auslösen. Erleben Sie Formaneks Versuch den verrückten Wahnsinn des Alltags in den Griff zu bekommen. Mit Improvisation, Naivität und typisch männlicher Überheblichkeit erzählt der zweifache Familienvater über die lustigste Epoche seines Lebens: die Jahrzehnte im Kreise seiner Familie. Und er redet – sehr zum Leidwesen seiner Ehefrau und zur unverschämten Freude des Publikums – schonungslos offen über die lächerlichen Peinlichkeiten des Alltags am 7. Juni 2018 ab 20.00 Uhr im Mönchengladbacher TIG.

Bevor Niko Formanek die Bühne eroberte, nutzte der Komödiant aus unserem Nachbarland sein Talent dort, wo Wiener Schmäh am besten aufgehoben ist: in der Politik. Sein Journalismus-Studium absolvierte er in Los Angeles und landete dort auch prompt im Wahlkampfgeschäft, dem ja eine besondere Nähe zum Thema Kabarett nachgesagt wird. Nach sechs Jahren USA kehrte Niko nach Wien und in die Arme seiner heutigen Ehefrau zurück, organisierte in Deutschland Bundestagswahlkämpfe und war mehrere Jahre Kommunikationschef von Bertelsmann. Seit 2010 verbreitet der sympathische Wiener seine unglaubliche Fröhlichkeit – der man sich auch hierzulande nicht entziehen kann – nun auf Kabarett- und Comedy-Bühnen! Seine natürliche Art und sein Charme sind ansteckend und so wird ein Abend mit Niko Formanek zu einem Erlebnis, bei dem einem das Herz aufgeht.

7. Juni 2018
20.00 Uhr
TIG – Theater im Gründungshaus
www.dein-tig.de